Premiere? Premiere!

TMTP Plakat aktuellAm 30.09.2022 ist es soweit! Meine interaktive Performance in 5 RäumenTinderMeToParadise – Die Mär vom Lieben und lieben lassen” feiert Premiere in der Walkmühle Wiesbaden. Und hier schonmal ein kleiner Einblick in das, was EUCH erwarten wird: Am Rande der “Eiszelle” verfolgen die Besucher:innen den Kampf eines Tänzers für eine selbstbestimmte (Geschlechter-) Identität. Im “Fitnessraum” können die Besucher:innen auf einem Hometrainer-Fahrrad ihren Wert auf dem DatingApp – Liebesmarkt testen. In der guten alten “Evolutionsstube” lauschen sie der Evolution, die von der patriarchalen Katastrophe des Homo Sapiens, vor allen Dingen im Hinblick auf den Verlust der Spielfreude der Geschlechter, ziemlich genervt zu sein scheint. Im “Aussichtsareal” hollywoodschaukeln die Besucher:innen gegen (Geschlechter-) Erwartungen an, um sich schließlich von all dem in der gemütlichen “Blutlounge” bei Schreibmaschinenklängen und Rosenduft (nicht) zu erholen. FREUDE!!!

TMTP Plakat aktuellMy interactive Performance in 5 rooms ”TinderMeToParadise – Die Mär vom Lieben und lieben lassen” will receive its premiere at 30th of September 2022 at Walkmühle Wiesbaden. HippHippHurray!


.

Elusory?

soap-bubbles-g7aecc96fd_1920 2Im Rahmen eines Recherche-/ Arbeitsstipendium der GVL (“Neustart Kultur”) hatte ich die Möglichkeit, mich ein wenig im Bereich Klanginstallationen/ Musikproduktion auszuprobieren.  Entstanden ist das Projekt “Earcatcher” - Klanginstallationen zum Thema Partnerschaftsgewalt”. Zwei Tracks davon sind zu hören auf YouTube:

“Seifenblasen” hier anhören

“WUT” hier anhören

“Earcatcher” -  Soundinstallations about violence in partnerships

“Seifenblasen” watch now

“WUT” watch now

What is human?

TinderMeToParadisePlakat1 My interactive Performance in 5 rooms ”TinderMeToParadise – Die Mär vom Lieben und lieben lassen” is now finished. I am very, very happy with the artistic results and I am looking forward to share them with you soon.


.

Love and let love?

EnDAKU_Logokombi_03_hell_graudspurt für die Produktion meines neuesten Projektes TinderMeToParadise – Die Mär vom Lieben und lieben lassen. Die interaktive Performance in 5 Räumen beschäftigt sich mit den Fragen: Was ist männlich? Was ist weiblich? Und wieviel Leid bringt es uns, nicht einfach nur menschlich sein zu dürfen? Näheres dazu bald hier auf meiner Homepage. Premiere: voraussichtlich im Frühjahr 2022.

How much cinnamon?

I was asked to speak and produce a podcast for the website of Förderverein Literaturhaus Wiesbaden, three short stories from Elsa Koesters book “Couscous mit Zimt”

“Heimische Exoten” listen